Döttingen | Vorhard

Apartmenthaus mit Hotelservice

In Döttingen, einem aufstrebenden Standort in der Schweiz, eröffnete im Jahr 2023 das moderne Aparthotel «La Maison Suisse», das zeitlich begrenztes Wohnen mit attraktiven Serviceangeboten kombiniert. Aufgrund seiner Lage ausserhalb des Stadtzentrums und in einem Industriegebiet spricht dieses Objekt vor allem Gewerbetreibende an. Es bietet auch eine ideale Verkehrsanbindung an Bahn und Schnellstrassen, was es zur bevorzugten Wahl für berufliche Pendler macht.

Die Lika Group AG, als Bauherrschaft, hat diesen beeindruckenden Gebäudekomplex realisiert. Er besteht aus drei rechtwinklig angeordneten Baukörpern, die durch Brücken miteinander verbunden sind. Diese Massivbauten sind mit einer 20 Zentimeter dicken Steinwolldämmung versehen und tragen eine äussere Schicht aus rotbraunem Travertin. Flachdächer vervollständigen das architektonische Design.

Das Aparthotel «La Maison Suisse» in Döttingen erstreckt sich über drei Etagen und bietet insgesamt etwa 219 Wohneinheiten. Diese sind in Studios, Juniorsuiten und Suiten unterteilt und bieten eine Vielzahl von Wohnmöglichkeiten für unterschiedliche Bedürfnisse.

Vorhard, Döttingen

Ortschaft

Döttingen

Bauschluss

Q2 2024

Grundstück

7'284 m2

Nettofläche

6'993 m2

Anzahl Gebäude

1

Einheiten

219

Geschosse

3

Parkplätze

179